1. Warum Bienen mieten für Unternehmer Vorteile hat
  2. Wie effektiv ist es, einen Regenwasserspeicher unterirdisch anzulegen?
  3. Was sind beliebte Honig Produkte?
  4. Fitness im Wald? Tipps für ein ausgedehntes Training!
  5. Wie die deutsche EU-Öko-Verordnung die Tierhaltung Bio Richtlinien revolutioniert
  6. Warum die landwirtschaftliche Tierhaltung mehr Kommunikation braucht
  7. Forst und landwirtschaftlicher Verkehr frei – Gilt das auch für Imker?
  8. Private Pferdehaltung – Das sollten Sie beachten
  9. Eignet sich Klärschlamm als Dünger?
  10. Rindenmulch oder Hackschnitzel – Gartenpflege leicht gemacht
  11. Wie wird radioaktiver Abfall in Deutschland entsorgt?
  12. Tipps, wie Sie erfolgreich eine Gartenparty planen
  13. 10 Praktische Tipps zur Architekturfotografie
  14. Was die Zukunftsangst mit uns macht und wie wir uns helfen können
  15. Wo Sie Hilfe bei Schlafapnoe bekommen können
  16. Wie ein Sparring Partner die Blickwinkel auf betriebliche Probleme verändern kann
  17. Wie die Festigkeit von Rohrkupplungen immer weiter verbessert wurde
  18. Die Verbreitung von Cloud Lösungen in sensiblen Branchen
  19. Das sind Einsatzgebiete von einem Kugellager wo man es meist nicht erwartet
  20. 5 beliebte Reiseziele in der Schweiz, wo Sie mit Wohnwagen gut Urlaub machen können
  21. Die Entwicklung vom Immobilienpreisspiegel in der Schweiz 2021 durch Corona
  22. Wie Sie Ihre Logitik durch ein Coillager optimieren können und so wirtschaftlicher werden
  23. Deshalb bieten T Eisen Heringe mehr Zugkraft als klassische Zeltheringe
  24. Wie Sie die Patientendosis mit der Messkammer digital analysieren und gesetzeskonform dokumentieren
  25. Wie es die Marke ISEKI geschafft hat in Deutschland innerhalb der Nische Kleintraktoren so groß zu werden.
  26. Wie Profi Fensterreinigungsmittel mit Lotuseffekt in den letzten Jahren weiterentwickelt wurden
  27. Diese Übungen nach einer Prostata OP können Ihnen helfen wieder fit zu werden
  28. Die perfekte Hochzeitslocation finden – Der 7 Schritte Plan
  29. Warum die Autoklaven Sterilisation in keinem Hygienebereich fehlen sollte
  30. So gesund ist ein Mini Trampolin für die ganze Familie
  31. Das versteht man unter der Bezeichnung Kompaktschlepper
  32. Wie ein Email Automations Tool den Arbeitsalltag erleichtern kann
  33. Kreative Ideen für Werbegeschenke zu Ostern für Mitarbeiter & Kunden
  34. 5 Elemente einer erfolgreichen Branding Marketing Strategie
  35. Wie deutsche Unternehmen den Recyclingprozess optimieren
  36. Warum Kinder draußen spielen sollten
  37. Bei diesen Anwendungsgebieten ist eine genaue Füllstandsmessung wichtig
  38. Die Funktionsweise von Vape Pod Systemen
  39. Wie Holzmöbel und Holzelemente das Raumklima verbessern
  40. Deshalb ist Jumping Fitness so gut für Deine Gesundheit
  41. Darauf sollten Sie beim Kauf von Kinderzimmermöbeln unbedingt achten
  42. Die Funktionsweise von EKG Geräten kurz und verständlich erklärt
  43. Unternehmensfinanzierungen – über das klassische Bankdarlehen hinaus
  44. Wie Sie Ihre Firmen Telefonie professionell ins Homeoffice übertragen
  45. Was Schlafapnoe ist und was Sie dagegen tun können
  46. Wie sich das Berufsbild des Freelancers im 21. Jahrhundert entwickelt hat
  47. Was versteht man unter einer Organuhr und was hat es dabei mit der Lunge zu tun
  48. Wie sich das Reiseverhalten durch Corona dauerhaft verändern könnte
  49. Wie Klärschlammverbrennung die Grüne Energiegewinnung fördern kann
  50. Diese Pflanzen sind besonders bienenfreundlich
  51. Wie Menschen seit Urzeiten mit Tieren kommunizieren können
  52. Wie die Corona Lockdowns der Tierwelt zugute kommen
  53. 10 Tipps wie Sie Ihren Garten richtig winterfest machen
  54. Wie krank sind deutsche Wälder wirklich und was wir alle tun können
  55. Bei diesen Themen sind wir im Bereich Forschung in Europa besonders stark
  56. Wie sich ein großer Garten auf den Wert einer Immobilie auswirkt
  57. Auswirkungen von Corona aufs Gedächtnis – Das wird beobachtet
  58. Deshalb sind Touren mit einem geschichtlichen Rückblick ins dritte Reich bei Touristen so gefragt
  59. Deshalb ist Propylen so wichtig für die Industrie
  60. 5 unschlagbare Argumente für Immobilien im Grünen
  61. Übersetzungen durch EDV oder Mensch – Wie gut ist die Technik wirklich?
  62. 5 Tipps die Sie beim Kauf von einem guten Jagdmesser beachten sollten
  63. Every pleasure is to be

Anzeige

Bienen sind einer der wichtigsten Bestandteile unserer Natur. Sie sind mit über 80 % für die Bestäubung aller Pflanzen auf unserem Planeten verantwortlich und bilden somit nicht nur die Basis der menschlichen Nahrung. Die gelb-schwarzen Insekten sind jedoch nicht nur für die Bestäubung von Pflanzen, sondern für das gesamte Ökosystem und die Tierwelt unabdingbar. Daher geht es heutzutage um viel mehr, wenn über Bienen, das Bienensterben und die nachhaltige Imkerei gesprochen wird.

Aufgrund des Klimawandels, aber auch des intensiven Nutzens landwirtschaftlicher Flächen wird der natürliche Lebensraum von Bienenvölkern enorm gestört. Das geringe Nahrungsangebot wird den Bienen auch in Europa zum Verhängnis. In etwa 20 % aller Honigbienenvölker wurden durch die Lebensraumverknappung im europäischen Raum ausgelöscht.

Daher ist es wichtig, jetzt zu handeln! Mit einer oder mehreren Bienenpatenschaften kann Ihr Unternehmen auf dem eigenen Firmengelände oder externen Flächen aktiv zum Schutz der Bienenvölker und zum Umweltschutz beitragen. Erhalten Sie durch das Mieten von Bienen die Bienenpopulation und setzen Sie ein wichtiges Zeichen Richtung Tierschutz und Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen!

Wie können Unternehmen Bienen mieten?

Für Ihr Unternehmen stellt das Mieten eines Bienenvolkes eine ganz besondere Form des öko-sozialen Engagements dar. Sie tragen hierbei die Kosten für den Aufbau und die Pflege für ein oder mehrere Bienenvölker auf Ihrem Firmengelände oder einem anderen Grundstück. Dabei haben Sie den kompletten Zugriff auf die gesamte Ernte Ihres Bienenstocks, welche Sie für verschiedene Zwecke in Gläser abfüllen lassen können. Ganz nebenbei profitieren Sie von attraktiven Teamevents und sehr guter Presse.

Wie läuft das Mieten eines Bienenstocks genau ab?

Im ersten Schritt nehmen Sie Kontakt zu einem Vermietungsservice von Honigbienen oder Wildbienenhotels auf. In Zusammenarbeit mit diesem werden anschließend mögliche Standorte für die Bienenvölker gesucht. Die Aufstellungsorte können sowohl zwischen dem eigenen Firmengelände und externen Grundstücken variieren. Selbstverständlich wird durch das gebuchte Serviceangebot überprüft, ob ein optimaler Standort für die kleinen Bestäuber gefunden wurde und ob die aktuellen Vorgaben des Veterinäramtes eingehalten werden können. Dies ist besonders wichtig, da Bienen sehr anspruchsvolle Insekten sind und hier der Tierschutz im Vordergrund stehen sollte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Aufstellung des Bienenvolks in einem Bienenstock erfolgt nach Absprache durch den Mietservice. Ebenso werden die Bienen beim zuständigen Veterinäramt angemeldet und gemäß Zeugnis des Amtes bezüglich der Gesundheit untersucht. Die regelmäßigen Kontrollen und die Durchführung aller Pflegemaßnahmen erfolgen an verschiedenen Terminen im Jahr. Diese Kontroll- und Pflegetermine dienen dem Schutz der Bienen. Hierbei wird das gemietete Bienenvolk unter anderem auf Krankheiten untersucht, was beispielsweise zur Bekämpfung der Varroa-Milbe von großer Bedeutung ist.

Der gesammelte Honig wird durch gelernte Imkerinnen und Imker entnommen, sachgerecht verarbeitet und in Gläser abgefüllt. Während der gesamten Laufzeit erhalten Sie eine Versicherung des Bienenvolkes gegen Diebstahl und Vandalismus. Am Ende der Vertragslaufzeit werden die Bienen und der Bienenstock abgeholt und an einen neuen Standort umgesiedelt.

Ein Bienenstock auf dem eigenen Firmengelände

Insbesondere auf ihrem eigenen Firmengelände können Sie einen wichtigen Bestandteil zur Erhaltung der Bienen beitragen. Damit das kleine Volk sich rundum wohlfühlen kann, sind bienenfreundliche Pflanzen unabdingbar. So können Sie beispielsweise anstelle von großen grünen Rasenflächen eine wunderschöne Wildbienenwiese aussähen. Diese ist primär bei Honigbienen außerordentlich beliebt. Weitere bienenfreundliche Pflanzen in Blumenbeeten sind Margeriten, Schafgarbe, Lavendel oder Astern. Ebenfalls eigen sich Sträucher wie Schlehe, Himbeere oder wilder Wein gut. Lassen Sie sich hierzu gerne von den Expertinnen und Experten beraten.

Ein Bienenstock auf einem anderem Grundstück

Sollten Sie auf Ihrem eigenen Gelände nicht die optimalen Bedingungen für ein Bienenvolk vorfinden, können Sie auf ein externes Grundstück ausweichen. Die gemieteten Bienen werden auf Wunsch von den Spezialistinnen und Spezialisten auf einem anderen Grundstück angesiedelt und können die blühende Landschaft in Ihrer Firmenumgebung für die Honigproduktion nutzen. Hier leisten die kleinen, fleißigen Insekten einen wichtigen Beitrag für das umliegende Ökosystem und bestäuben einen Großteil der Pflanzen in der benachbarten Flora und Fauna.

Aus dem Beitrag: Warum Bienen mieten für Unternehmer Vorteile hat

Die BEE-RENT Idee – ein weiterer Schritt in eine bessere Zukunft mit Bienen – auf bee-rent.com ⇧

Die Vorteile einer Bienenpatenschaft für Unternehmen

Wenn Sie Bienen mieten, setzen Sie mit Ihrem Unternehmen ein wichtiges Zeichen für gelebtes Engagement im Rahmen der Arten- und Insektenvielfalt. In einem 3 km Radius um den Bienenstock herum helfen Sie der Natur direkt vor der „Haustür“. Ihr Unternehmen wird hierbei als Steckenpferd für die Nachhaltigkeit und den Umweltschutz durch mediale Aufmerksamkeit und von guter Presse profitieren.

Als weiteren Vorteil erhalten Sie die gesamte Honigernte kostenlos, welche Sie intern oder außenwirksam an Mitarbeitende und Kunden verschenken können. Auf Ihrem gewählten Gelände können Sie das Treiben des Bienenvolkes das ganze Jahr verfolgen und sich an den fleißigen Insekten erfreuen.

Ebenso erhalten Sie in der Bienenpatenschaft ein Rundum-Sorglos-Paket. Im Rahmen des Mietverhältnisses wird die professionelle Pflege und Betreuung sowie die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Formalitäten durch die Expertinnen und Experten überprüft und eingehalten.

Der Umweltschutz und die Artenvielfalt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nicht nur für den Menschen, sondern auch für die Natur und die Tierwelt ist die Existenz von Honig- und Wildbienen von großer Bedeutung. Insekten und Bienen nehmen als Nützlinge in der Forst- und Landwirtschaft, aber auch als Nahrungsquelle für Vögel und Reptilien eine wichtige Rolle in unserem Ökosystem ein.

Jedoch ist vor allem durch den Anbau monotoner Agrarlandschaften, der Flächenversiegelung und dem Klimawandel die Insekten- und Artenvielfalt massiv bedroht. Mittlerweile sind fast die Hälfte aller Bienenarten bestandsgefährdet oder ausgestorben.

Um Schlimmeres zu verhindern, muss durch gezielte Maßnahmen an den verschiedenen Treibern des Insektensterbens angesetzt werden und die Möglichkeit des Überlebens geschaffen werden. Mit einer Bienenpatenschaft tragen Sie einen enormen Beitrag zum Erhalt der Insektenvielfalt bei und sichern den Erhalt der Bienen.

Teambuilding durch gemeinsame Workshops

Erleben Sie diese besondere Patenschaft als ganz individuelle Erfahrung für Ihr gesamtes Unternehmen. Nicht nur die enorme Außendarstellung kann sich durch eine Bienenpatenschaft positiv auf Ihr Unternehmen auswirken. Vor allem interne Maßnahmen, wie ein Teamevent zur gemeinsamen Pflege des Bienenstocks, werden oftmals als zielführend und gewinnbringend wahrgenommen. Lassen Sie im Rahmen eines Workshops Ihre Mitarbeitenden den eigenen Honig ernten. Mit einer 24/7-Live-Übertragung direkt aus dem Bienenstock wird die Bindung an die Insekten und somit an das Unternehmen gestärkt. Weitere Teambuildingmaßnahmen können Sie mit der Herstellung einer eigenen Bienenwachskerze durchführen.

Branding durch individuelle Etiketten

Auch außergewöhnliche Wünsche und Ideen wie individuelle Produktwerbungen lassen sich problemlos umsetzen. Als effektive Marketingmaßnahme können Sie das Bienenhaus sowie die befüllten Gläser mit Ihrem Firmenlogo versehen lassen. Der Honig wird dabei als wirksames Werbegeschenk eingesetzt. Sie wählen nach Ihren Wünschen die Größe und die Form der Honiggläser selbstständig aus. Lassen Sie doch Ihre Mitarbeitenden entscheiden, welches Logo auf die Etiketten gedruckt wird oder stellen Sie die Möglichkeit der individuellen Gestaltung von Etiketten zur Verfügung.

Laden Sie Kunden und Mitarbeitende zu einer Verkostung des eigenen Honigs ein und veranstalten Sie ein Firmenevent für die ganze Familie. Nutzen Sie die Bienenpatenschaft sinnvoll für den Umweltschutz, ihre Mitarbeitenden und zur nachhaltigen Kommunikation nach außen.

Banner Content

Verwandte Beiträge

bienenberg-blog.ch – Ihr Blog

Herzlich Willkommen auf dem Blog bienenberg-blog.ch! Bei uns finden Sie spannende und aktuelle News, interessante Beiträge über Gesundheit, Pflanzen und Tiere. Außerdem haben wir auch hilfreiche Tipps und Trends aus aktuellen Forschungen parat.