1. Wo Sie Hilfe bei Schlafapnoe bekommen können
  2. Wie ein Sparring Partner die Blickwinkel auf betriebliche Probleme verändern kann
  3. Wie die Festigkeit von Rohrkupplungen immer weiter verbessert wurde
  4. Die Verbreitung von Cloud Lösungen in sensiblen Branchen
  5. Das sind Einsatzgebiete von einem Kugellager wo man es meist nicht erwartet
  6. 5 beliebte Reiseziele in der Schweiz, wo Sie mit Wohnwagen gut Urlaub machen können
  7. Die Entwicklung vom Immobilienpreisspiegel in der Schweiz 2021 durch Corona
  8. Wie Sie Ihre Logitik durch ein Coillager optimieren können und so wirtschaftlicher werden
  9. Deshalb bieten T Eisen Heringe mehr Zugkraft als klassische Zeltheringe
  10. Wie Sie die Patientendosis mit der Messkammer digital analysieren und gesetzeskonform dokumentieren
  11. Wie es die Marke ISEKI geschafft hat in Deutschland innerhalb der Nische Kleintraktoren so groß zu werden.
  12. Wie Profi Fensterreinigungsmittel mit Lotuseffekt in den letzten Jahren weiterentwickelt wurden
  13. Diese Übungen nach einer Prostata OP können Ihnen helfen wieder fit zu werden
  14. Die perfekte Hochzeitslocation finden – Der 7 Schritte Plan
  15. Warum die Autoklaven Sterilisation in keinem Hygienebereich fehlen sollte
  16. So gesund ist ein Mini Trampolin für die ganze Familie
  17. Das versteht man unter der Bezeichnung Kompaktschlepper
  18. Wie ein Email Automations Tool den Arbeitsalltag erleichtern kann
  19. Kreative Ideen für Werbegeschenke zu Ostern für Mitarbeiter & Kunden
  20. 5 Elemente einer erfolgreichen Branding Marketing Strategie
  21. Wie deutsche Unternehmen den Recyclingprozess optimieren
  22. Warum Kinder draußen spielen sollten
  23. Bei diesen Anwendungsgebieten ist eine genaue Füllstandsmessung wichtig
  24. Die Funktionsweise von Vape Pod Systemen
  25. Wie Holzmöbel und Holzelemente das Raumklima verbessern
  26. Deshalb ist Jumping Fitness so gut für Deine Gesundheit
  27. Darauf sollten Sie beim Kauf von Kinderzimmermöbeln unbedingt achten
  28. Die Funktionsweise von EKG Geräten kurz und verständlich erklärt
  29. Unternehmensfinanzierungen – über das klassische Bankdarlehen hinaus
  30. Wie Sie Ihre Firmen Telefonie professionell ins Homeoffice übertragen
  31. Was Schlafapnoe ist und was Sie dagegen tun können
  32. Wie sich das Berufsbild des Freelancers im 21. Jahrhundert entwickelt hat
  33. Was versteht man unter einer Organuhr und was hat es dabei mit der Lunge zu tun
  34. Wie sich das Reiseverhalten durch Corona dauerhaft verändern könnte
  35. Wie Klärschlammverbrennung die Grüne Energiegewinnung fördern kann
  36. Diese Pflanzen sind besonders bienenfreundlich
  37. Wie Menschen seit Urzeiten mit Tieren kommunizieren können
  38. Wie die Corona Lockdowns der Tierwelt zugute kommen
  39. 10 Tipps wie Sie Ihren Garten richtig winterfest machen
  40. Wie krank sind deutsche Wälder wirklich und was wir alle tun können
  41. Bei diesen Themen sind wir im Bereich Forschung in Europa besonders stark
  42. Wie sich ein großer Garten auf den Wert einer Immobilie auswirkt
  43. Auswirkungen von Corona aufs Gedächtnis – Das wird beobachtet
  44. Deshalb sind Touren mit einem geschichtlichen Rückblick ins dritte Reich bei Touristen so gefragt
  45. Deshalb ist Propylen so wichtig für die Industrie
  46. 5 unschlagbare Argumente für Immobilien im Grünen
  47. Übersetzungen durch EDV oder Mensch – Wie gut ist die Technik wirklich?
  48. 5 Tipps die Sie beim Kauf von einem guten Jagdmesser beachten sollten
  49. Every pleasure is to be

 337 Aufrufe,  3 Heute

Anzeige

Wenn es Unternehmen gelingt eine Marke zu erschaffen, die als Synonym für eine ganze Produktkategorie gilt, dann hat man es geschafft. Jeder kennt zum Beispiel “Tempo”, obwohl es sich um Papiertaschentücher handelt. Früher gab es auch die Aussage, dass ein Produkt der “Mercedes” in seiner Kategorie ist. Natürlich schafft es nicht jedes Unternehmen so weit mit seiner Markenstrategie. Dennoch ist es ungeheuer wichtig das Branding voranzutreiben und die Marke zu stärken. Warum? Weil Marken Produkte sich einen saftigen Preisaufschlag gönnen dürfen.

Man sehe sich nur den Markt für Mobiltelefone an. Rein technisch gibt es keine allzu großen Unterschiede zwischen den Herstellern. Sieht man sich jedoch die Preise an, dann gibt es eine ganz klare Hierarchie. Unter den großen liegt Apple vorne, dann kommen Sony und Samsung und danach der Rest. Wobei es natürlich auch Hersteller gibt, die im absoluten Luxussegment tätig sind, deren Preise noch viel höher sind. Die meisten dieser Marken kennt kaum jemand: Tonino Lamborghini, Modiado, Gionee usw. Diese Unternehmen stellen Design-Mobiltelefone für Reiche her. Eine Werbung im Fernsehen wird man kaum sehen.

Wie auch immer, wichtige Erkenntnis: Branding Marketing macht reich. Ob Produkte oder Dienstleistungen, wer bei seiner Zielgruppe tiefe Emotionen wecken kann, der erhöht seine Rendite und sichert sich eine maximale Kundenloyalität. Ist sie erstmal aufgebaut, muss sie im Laufe der Jahre nur noch gepflegt werden. Als kleine Anregung für unsere Leser stellen wir dazu die 5 wichtigsten Strategien vor:

#1 – Die Zielgruppe glücklich machen

Grundlage eines jeglichen Branding ist, dass Sie etwas anzubieten haben, dass den Menschen tatsächlich nützt. Ihre Erzeugnisse müssen Leistung abliefern und die Käufer glücklich machen. Man kann keine schlechten oder nutzlosen Produkte zu einer bekannten Marke machen.

#2 – Positionierung – Die Unterschiede zu anderen deutlich machen

Auf dem Markt gibt es unzählige Anbieter für alles. Und selbst wenn sie Lücke entdecken, dann wird Ihr Unternehmen nicht lange der einzige Player bleiben. Daher ist es wichtig, dass Sie sich eine bestimmte Gruppe von Menschen aus der Gesamtmasse aussuchen, deren Erwartungen Sie bedienen.

Es gibt hunderte von Anbietern für Kekse. Dennoch können Sie eine Nische erobern, wenn Sie betonen, dass Ihre Kekse …

  • ohne Zucker
  • ohne Konservierungsstoffe
  • Fair Trade
  • Bio
  • usw.

…sind. Dann werden Sie sich in hohem Maße von 80% der anderen Firmen unterscheiden.

#3 – Wiedererkennung

Um sich als starke Marke zu etablieren, ist es wichtig das die Kunden Sie wiedererkennen. Ein Logo und ein guter Name sind wichtig. Anschließend muss jeglicher Marketing-Mix auf dieses Corporate Design ausgerichtet werden.

#4 – Qualität

Dieser Aspekt klingt fast schon veraltet, aber er ist die wohl wichtigste Grundlage dafür, dass die Markenstrategie funktioniert. Ohne Qualität geht gar nichts. Marken bauen sich nur dann auf, wenn 99% der Nutzer positiv über ein Produkt reden und bereit sind es wieder zu kaufen oder weiter zu empfehlen, weil sie positive Erfahrungen gemacht haben.

#5 – Bekanntheit

Bekanntheit zu erlangen war früher eine teure Angelegenheit. Vor allem international. Werbung in Fernsehen und Printmedien war die häufigste Option. In einer digitalen Welt ist das etwas einfacher. Mit Online-Marketing lässt sich quasi aus dem Hinterhof die ganze Welt erreichen. Mit Hilfe von Content Marketing, YouTube-Videos, Influencern und Sozialen Netzwerken lasst sich eine engagierte Fanbase etablieren. Solche Leute sind wichtig, um den Kultstatus in die Welt zu tragen.

Banner Content

Verwandte Beiträge

bienenberg-blog.ch – Ihr Blog

Herzlich Willkommen auf dem Blog bienenberg-blog.ch! Bei uns finden Sie spannende und aktuelle News, interessante Beiträge über Gesundheit, Pflanzen und Tiere. Außerdem haben wir auch hilfreiche Tipps und Trends aus aktuellen Forschungen parat.