1. Diese Übungen nach einer Prostata OP können Ihnen helfen wieder fit zu werden
  2. Die perfekte Hochzeitslocation finden – Der 7 Schritte Plan
  3. Warum die Autoklaven Sterilisation in keinem Hygienebereich fehlen sollte
  4. So gesund ist ein Mini Trampolin für die ganze Familie
  5. Das versteht man unter der Bezeichnung Kompaktschlepper
  6. Wie ein Email Automations Tool den Arbeitsalltag erleichtern kann
  7. Kreative Ideen für Werbegeschenke zu Ostern für Mitarbeiter & Kunden
  8. 5 Elemente einer erfolgreichen Branding Marketing Strategie
  9. Wie deutsche Unternehmen den Recyclingprozess optimieren
  10. Warum Kinder draußen spielen sollten
  11. Bei diesen Anwendungsgebieten ist eine genaue Füllstandsmessung wichtig
  12. Die Funktionsweise von Vape Pod Systemen
  13. Wie Holzmöbel und Holzelemente das Raumklima verbessern
  14. Deshalb ist Jumping Fitness so gut für Deine Gesundheit
  15. Darauf sollten Sie beim Kauf von Kinderzimmermöbeln unbedingt achten
  16. Die Funktionsweise von EKG Geräten kurz und verständlich erklärt
  17. Unternehmensfinanzierungen – über das klassische Bankdarlehen hinaus
  18. Wie Sie Ihre Firmen Telefonie professionell ins Homeoffice übertragen
  19. Was Schlafapnoe ist und was Sie dagegen tun können
  20. Wie sich das Berufsbild des Freelancers im 21. Jahrhundert entwickelt hat
  21. Was versteht man unter einer Organuhr und was hat es dabei mit der Lunge zu tun
  22. Wie sich das Reiseverhalten durch Corona dauerhaft verändern könnte
  23. Wie Klärschlammverbrennung die Grüne Energiegewinnung fördern kann
  24. Diese Pflanzen sind besonders bienenfreundlich
  25. Wie Menschen seit Urzeiten mit Tieren kommunizieren können
  26. Wie die Corona Lockdowns der Tierwelt zugute kommen
  27. 10 Tipps wie Sie Ihren Garten richtig winterfest machen
  28. Wie krank sind deutsche Wälder wirklich und was wir alle tun können
  29. Bei diesen Themen sind wir im Bereich Forschung in Europa besonders stark
  30. Wie sich ein großer Garten auf den Wert einer Immobilie auswirkt
  31. Auswirkungen von Corona aufs Gedächtnis – Das wird beobachtet
  32. Deshalb sind Touren mit einem geschichtlichen Rückblick ins dritte Reich bei Touristen so gefragt
  33. Deshalb ist Propylen so wichtig für die Industrie
  34. 5 unschlagbare Argumente für Immobilien im Grünen
  35. Übersetzungen durch EDV oder Mensch – Wie gut ist die Technik wirklich?
  36. 5 Tipps die Sie beim Kauf von einem guten Jagdmesser beachten sollten
  37. Every pleasure is to be

 201 Aufrufe,  1 Heute

In den momentanen aktuellen Umfeld knapper Kredite ist es selbst für erfolgreiche Kleinunternehmen schwierig, wenn nicht gar unmöglich, einen Bankkredit zu erhalten. Die jüngste Insolvenzanmeldung bedeutet nur noch mehr Ärger für Unternehmen, die auf der Suche nach einer Finanzierung sind. Diese prekäre Situation unterstreicht die Notwendigkeit, nach alternativen Kapitalquellen zu suchen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen einige Möglichkeiten, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn es um Unternehmensfinanzierung geht

 

Peer-to-Peer-Kredite

Online-Seiten wie Prosper.com und LendingClub.com sind zwei Unternehmen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, Kleinunternehmen die Investoren suchen, mit potenziellen Kreditgebern zusammenzubringen. In der Regel erstellen diese Plattformen ein Profil über Ihr Unternehmen mit der nötigen Hintergrundinformation, inklusive wie viel Geld Sie benötigen und wofür.

Die Plattform kümmert sich um Back-End-Funktionen wie Auszahlung und Buchführung und berechnet einen Prozentsatz des Kredits oder eine fixe Pauschalgebühr. Der Vorteil dieser Plattformen ist, dass, selbst wenn Sie mit mehreren Investoren arbeiten, Sie alles über eine Webseite abwickeln können.

 

Mikro-Kredite

Diese meist gemeinnützigen Organisationen vergeben Kredite an Kleinunternehmen von bis zu 150.000 Euro. In der Regel handelt es sich dabei um Community Development Corporations, die teilweise von der Small Business Administration gefördert werden.

Der Vorteil von Mikro-Krediten ist ihre Flexibilität. Mikrokreditgeber achten in der Regel auf eine gute Kreditwürdigkeit, Branchenerfahrung und Sicherheit.

 

Forderungsfinanzierung

Bei der Forderungsfinanzierung gewährt der Investor einen Vorschuss in Höhe von 70 % bis 90 % des Wertes Ihrer Forderungen und übernimmt danach die Verantwortung für das Eintreiben des Geldes. Während CIT ein großer Akteur in diesem Bereich ist, gibt es auch andere Finanzierungsunternehmen wie zum Beispiel Wells Fargo, die sich ebenfalls auf die Forderungsfinanzierung spezialisieren.

Vor- und Nachteile bei der Forderungsfinanzierung. Zum Beispiel erhalten die Investoren eine Gebühr, die gewöhnlich zwischen 3 % und 15 % der Rechnung liegt. Wenn jedoch der Kunde nicht bezahlt, so fällt das dem Kleinunternehmen zur Last. Der Vorteil jedoch ist, dass Sie unter Umständen Ihr Geld oft innerhalb von 24 bis 48 Stunden erhalten können.

 

Finanzierung auf Bestellung/Händler-Kassenvorschuss

Bei diesem Ansatz schießen Unternehmen Geld vor, bevor noch ein Verkauf stattgefunden hat. In der Regel werden diese Vorschüsse für eine unterzeichnete Bestellung für Waren oder Dienstleistungen gewährleistet. Die andere Möglichkeit ist, dass der Investor Bargeld im Voraus zur Verfügung stellt und im Nachhinein einen Teil der zukünftigen Kreditkartenforderungen eines Händlers einzieht.

Wie bei der Forderungsfinanzierung hängt die Finanzierung eines Bestellung/Händler-Kassenvorschusses von der Kreditwürdigkeit des Kunden ab, nicht von der, des Kleinunternehmers. Ihre Bonität spielt daher keine Rolle. Auch bei diesem Ansatz erhalten Cash-Advance-Firmen einen hohen Prozentsatz des Bestellwertes.

 

Kredit- und Kundenkarten

Diese Möglichkeit ist für viele kleine Unternehmen die erste Finanzierungsquelle. Solange Sie den Saldo innerhalb von 30 Tagen zurückbezahlen, ist das eine einfache Art Ihren Betrieb zu finanzieren. Obwohl viele Unternehmen die Kreditvergabe einschränken, können erfolgreiche Unternehmen immer noch erweiterte Kreditlinien aushandeln.

Die meisten Kreditkartenunternehmen geben Geschäftsinhabern Schecks, die als Bargeld äquivalent verwendet werden können, solange sie nicht über Ihr Kreditlimit hinausgehen. Wenn Sie zum Beispiel knapp bei Kasse sind, können Sie einen dieser Schecks auf Ihr Unternehmen ausstellen und Ihre Abrechnung machen. Es gibt auch einige Charge-Karten, die einen Zahlungsaufschub für begrenzte Zeiträume gewährleisten.

 

Lieferantenkredit

Bei einem Lieferantenkredit werden Zahlungsbedingungen ausgehandelt, die Ihnen im Endeffekt mehr Geld einbringen. Ein Ansatz, der seit Langem von kleinen Unternehmen verwendet wird. Laut Experten ist diese Förderungsmöglichkeit in einem stetigen Steigen.

Allerdings hier ist ein Wort der Warnung angebracht. Um sich solche Bedingungen auszuhandeln, bedarf es in der Regel langjährige Beziehungen zu dem Lieferanten. Vertrauen ist für diese Finanzierungsmöglichkeit unumgänglich.

 

Überziehungskredit

Wenn Sie ein zyklisches Geschäft oder einen schwankenden Cashflow haben und Ihr Finanzierungsbedarf kurzfristig ist, könnte ein Kontokorrentkredit, für Sie eine gute Lösung sein. Sie sind für die anfallenden Zinsen haftbar.

 

Rechnungsfinanzierung

Wenn Sie fällige Rechnungen von ziemlich solide geführten und finanziell sicheren Unternehmen haben, die jedoch lange brauchen, um zu bezahlen, können Sie Ihre Rechnungen im Wesentlichen für einen direkten Vorschuss oder über eine Auktionsplattform, wie z. B. Market Invoice, verkaufen und einen großen Prozentsatz des fälligen Geldes im Voraus erhalten. Der Rest folgt im Austausch für Verwaltungsgebühren und Zinskosten.

 

Händler-Barvorschuss

Wenn Ihr Unternehmen Kreditkartenzahlungen annimmt, können Sie kurzfristig einen Kredit gegen zukünftige Einnahmen aufnehmen.

 

Anlagenfinanzierung

Bei der Anlagenfinanzierung nehmen Sie einen Kredit gegen den Wert eines zu erwerbenden Vermögensgegenstandes auf. Das kann eine:

  • Anlage
  • Gebäude oder ein
  • Lager sein.

Für solch eine Finanzierung können Sie sich an spezialisierte Anbieter wie Close Brothers, eine führende britische Merchant-Banking-Gruppe, die Dienstleistungen in den Bereichen Kreditvergabe, Einlagengeschäft, Vermögensverwaltung und Wertpapierhandel anbietet, wenden. Als Wahlmöglichkeit zu Close Brothers bieten fast alle Banken eine eigene Abteilung für die Vermögensfinanzierung.

 

Familienkredite

Eine Alternative zu einem traditionellen Bankkredit ist ein Darlehen von der Bank von den Eltern oder einem anderen Familienmitglied, das bereit und in der Lage ist, Ihrem Unternehmen etwas Geld zu leihen. Oftmals erhalten Sie dieses Geld zu einem viel günstigeren Zinssatz, als Sie es auf dem freien Markt bekommen würden. Wichtig ist jedoch, alles in einem rechtsgültigen Dokument zu vereinbaren.

 

Eigenkapital

Wenn Sie bereit sind, einen Anteil an Ihrem Unternehmen zu verkaufen, so könnte eine Eigenkapitalfinanzierung eine Lösung sein. Es gibt eine Vielzahl von Formen, von einzelnen oder kleinen Gruppen beginnend mit den Business Angels bis hin zu Risikokapitalfonds, Crowdfunding-Plattformen und Private-Equity-Gesellschaften.

Angel-Investoren steigen früher als die meisten Eigenkapitalinvestoren und mit geringeren Beträgen in Ihr Unternehmen ein. Dabei nutzen sie das britische Steueranreizprogramm für Investoren.

Risikokapitalgeber steigen in einigen Fällen in einer relativ frühen Phase in Ihr Unternehmen ein. Diese Investoren eignen sich am besten für die zweite große Finanzierungsrunde.

Private-Equity-Firmen beteiligen sich in der Regel erst viel später, wenn Sie sich auf einen Börsengang oder eine andere Art von Exit vorbereiten. Die Beträge können bei solchen Investoren jedoch in die Millionen gehen.

 

Crowdfunding

Sie können sich die Macht der Massen zunutze machen, indem Sie auf Crowdfunding-Plattformen wie Seedrs, Crowdbnk und Crowdcube Anteile oder Prämien an Ihrem Unternehmen im Austausch für die Finanzierung anbieten. Der Vorteil dabei ist, dass Sie Ihre Marktpräsenz erweitern und zusätzliche Kunden gewinnen.

 

Fazit

Je nachdem, in welchem Stadium sich Ihr Unternehmen befindet und welches Risikoprofil Sie und Ihre Branche haben, kann es unter Umständen schwierig sein, ein Bankdarlehen für Ihr Unternehmen zu akzeptablen Konditionen zu erhalten. In diesem Fall ist es gut zu wissen, dass es auch andere Möglichkeiten der Unternehmensfinanzierung gibt, unabhängig davon, ob der Bedarf für Betriebskapital, einer Expansion oder dem physischen Wachstum dienen soll.

Banner Content

Verwandte Beiträge

Keine verwandten Beiträge vorhanden

bienenberg-blog.ch – Ihr Blog

Herzlich Willkommen auf dem Blog bienenberg-blog.ch! Bei uns finden Sie spannende und aktuelle News, interessante Beiträge über Gesundheit, Pflanzen und Tiere. Außerdem haben wir auch hilfreiche Tipps und Trends aus aktuellen Forschungen parat.