1. 10 Praktische Tipps zur Architekturfotografie
  2. Was die Zukunftsangst mit uns macht und wie wir uns helfen können
  3. Wo Sie Hilfe bei Schlafapnoe bekommen können
  4. Wie ein Sparring Partner die Blickwinkel auf betriebliche Probleme verändern kann
  5. Wie die Festigkeit von Rohrkupplungen immer weiter verbessert wurde
  6. Die Verbreitung von Cloud Lösungen in sensiblen Branchen
  7. Das sind Einsatzgebiete von einem Kugellager wo man es meist nicht erwartet
  8. 5 beliebte Reiseziele in der Schweiz, wo Sie mit Wohnwagen gut Urlaub machen können
  9. Die Entwicklung vom Immobilienpreisspiegel in der Schweiz 2021 durch Corona
  10. Wie Sie Ihre Logitik durch ein Coillager optimieren können und so wirtschaftlicher werden
  11. Deshalb bieten T Eisen Heringe mehr Zugkraft als klassische Zeltheringe
  12. Wie Sie die Patientendosis mit der Messkammer digital analysieren und gesetzeskonform dokumentieren
  13. Wie es die Marke ISEKI geschafft hat in Deutschland innerhalb der Nische Kleintraktoren so groß zu werden.
  14. Wie Profi Fensterreinigungsmittel mit Lotuseffekt in den letzten Jahren weiterentwickelt wurden
  15. Diese Übungen nach einer Prostata OP können Ihnen helfen wieder fit zu werden
  16. Die perfekte Hochzeitslocation finden – Der 7 Schritte Plan
  17. Warum die Autoklaven Sterilisation in keinem Hygienebereich fehlen sollte
  18. So gesund ist ein Mini Trampolin für die ganze Familie
  19. Das versteht man unter der Bezeichnung Kompaktschlepper
  20. Wie ein Email Automations Tool den Arbeitsalltag erleichtern kann
  21. Kreative Ideen für Werbegeschenke zu Ostern für Mitarbeiter & Kunden
  22. 5 Elemente einer erfolgreichen Branding Marketing Strategie
  23. Wie deutsche Unternehmen den Recyclingprozess optimieren
  24. Warum Kinder draußen spielen sollten
  25. Bei diesen Anwendungsgebieten ist eine genaue Füllstandsmessung wichtig
  26. Die Funktionsweise von Vape Pod Systemen
  27. Wie Holzmöbel und Holzelemente das Raumklima verbessern
  28. Deshalb ist Jumping Fitness so gut für Deine Gesundheit
  29. Darauf sollten Sie beim Kauf von Kinderzimmermöbeln unbedingt achten
  30. Die Funktionsweise von EKG Geräten kurz und verständlich erklärt
  31. Unternehmensfinanzierungen – über das klassische Bankdarlehen hinaus
  32. Wie Sie Ihre Firmen Telefonie professionell ins Homeoffice übertragen
  33. Was Schlafapnoe ist und was Sie dagegen tun können
  34. Wie sich das Berufsbild des Freelancers im 21. Jahrhundert entwickelt hat
  35. Was versteht man unter einer Organuhr und was hat es dabei mit der Lunge zu tun
  36. Wie sich das Reiseverhalten durch Corona dauerhaft verändern könnte
  37. Wie Klärschlammverbrennung die Grüne Energiegewinnung fördern kann
  38. Diese Pflanzen sind besonders bienenfreundlich
  39. Wie Menschen seit Urzeiten mit Tieren kommunizieren können
  40. Wie die Corona Lockdowns der Tierwelt zugute kommen
  41. 10 Tipps wie Sie Ihren Garten richtig winterfest machen
  42. Wie krank sind deutsche Wälder wirklich und was wir alle tun können
  43. Bei diesen Themen sind wir im Bereich Forschung in Europa besonders stark
  44. Wie sich ein großer Garten auf den Wert einer Immobilie auswirkt
  45. Auswirkungen von Corona aufs Gedächtnis – Das wird beobachtet
  46. Deshalb sind Touren mit einem geschichtlichen Rückblick ins dritte Reich bei Touristen so gefragt
  47. Deshalb ist Propylen so wichtig für die Industrie
  48. 5 unschlagbare Argumente für Immobilien im Grünen
  49. Übersetzungen durch EDV oder Mensch – Wie gut ist die Technik wirklich?
  50. 5 Tipps die Sie beim Kauf von einem guten Jagdmesser beachten sollten
  51. Every pleasure is to be

 481 Aufrufe,  2 Heute

 

Es wird angenommen, dass weltweit 18 Millionen Menschen – meist Männer – von Schlafapnoe betroffen sind. Viele Menschen assoziieren Schlafapnoe mit Übergewicht, Alter und schlechten Gewohnheiten wie Rauchen und übermäßigem Alkoholkonsum. All dies mag zutreffen, doch gibt es zunehmend Hinweise darauf, dass die Ursachen für diese Schlafstörung bereits in der Kindheit gelegt wurden. Experten glauben, einen Zusammenhang zwischen Vitaminmangel und/oder hormonellen Veränderungen und Schlafapnoe gefunden zu haben.

Was ist Schlafapnoe

Die meisten Menschen nehmen an, dass Schlafapnoe nichts mehr als eine kurze Atempause während des Schlafs ist. Leider ist diese Ansicht etwas vereinfacht. Die Wirklichkeit ist viel komplexer. Dr. Jerald Simmons, ein dreifach zertifizierter Experte für Neurologie, Epilepsie und Schlafmedizin als auch der Gründer von Comprehensive Sleep Medicine, sagt, dass es zwar richtig ist, dass Menschen mit Schlafapnoe physisch daran gehindert werden, einen erholsamen Schlaf zu bekommen, aber ihre Atmung setzt nicht unbedingt vollständig aus.

Was kann man tun, um diese Schlafstörung zu verhindern

Der erste Schritt ist zu verstehen, was Schlafapnoe tatsächlich ist. Danach kann eine Menge getan werden, um die Schlafstörung zu stoppen, bevor sie beginnt, oder, um die Ursache zu beseitigen, wenn Sie unter Schlafapnoe leiden.

In diesem Artikel werden wir Ihnen kurz erklären, warum Schlaf so wichtig ist und wie Schlafapnoe Ihre Gesundheit beeinträchtigen kann. Danach gehen wir darauf ein, was die Schlafapnoe verursacht und wie sie behandelt werden kann.

Warum brauchen Sie Schlaf?

Während des Schlafs führt Ihr Körper einige wichtige Funktionen aus. Dazu gehört die

  • Reparatur von Muskelgewebe
  • Reinigung Ihres Gehirns von Giftstoffen und sogar die
  • Verarbeitung von Erinnerungen und Emotionen.

Wie wirkt sich Schlafapnoe auf Ihre Gesundheit aus?

Laut Dr. Simmons ist Atem-bedingter Schlafmangel bei Kindern eine der Hauptursachen für ADS und ADHS. Tatsächlich können zwischen einem Drittel und der Hälfte aller Fälle von ADS und ADHS ihre Wurzeln in Schlafstörungen haben, die durch Atemprobleme entstehen.

 

Andere ernsthafte und lang anhaltende Probleme sind:

Komplikationen bei Medikamenten und Operationen

Obstruktive Schlafapnoe kann zu Komplikationen bei Medikamenten und Operationen wie z. B. Vollnarkosen führen.

Fibromyalgie

In einer aktuellen Studie litten 50 % der Fibromyalgie-Patienten auch an Schlafapnoe. Weitere Studien sind erforderlich, um herauszufinden, ob die eine Störung die andere verursacht.

Allgemeine Müdigkeit

Unterbrochene Schlafmuster verhindern, dass Sie genügend Ruhe bekommen, was den zirkadianen Rhythmus stört und extreme Müdigkeit verursacht. Dies kann zu unaufmerksamer Fahrweise und schlechten Leistungen in der Schule oder bei der Arbeit führen.

Herzprobleme

Schlafapnoe kann das Risiko von Herzinfarkt, Schlaganfall und abnormalen Herzschlägen erhöhen. Dies liegt daran, dass das Herz-Kreislauf-System durch den Abfall des Sauerstoffgehalts im Blut aufgrund der unterbrochenen Atmung belastet wird.

Hypertonie oder Bluthochdruck

Der plötzliche Abfall des Sauerstoffgehalts im Blut, der bei Schlafapnoe auftritt, erhöht den Blutdruck (Hypertonie).

Während Sie schlafen, entfernt Ihr Körper bestimmte Zellen, einschließlich solcher, die mit Viren infiziert sind. Die Apoptose hält das Gleichgewicht der Zellen im menschlichen Körper aufrecht und ist besonders wichtig für das Immunsystem, den Fettstoffwechsel und die Blutgerinnung.

 

Es gibt drei Arten von Schlafapnoe

Obstruktive Schlafapnoe

Dies ist die häufigste Form der Schlafapnoe. Sie tritt auf, wenn sich die Muskeln, die den Rachen umgeben, entspannen und Ihre Atemwege verengen. Wenn Ihr Gehirn merkt, dass Sie keinen Sauerstoff bekommen, weckt es Sie gerade so viel auf, um einen Atemzug zu nehmen. Dies kann bis zu 30 Mal in einer Stunde passieren.

Zentrale Schlafapnoe

Dies ist eine weniger häufige Form der Schlafapnoe. Sie tritt auf, wenn Ihr Gehirn keine richtigen Signale an die Muskeln sendet, die die Atmung kontrollieren, möglicherweise als Folge eines Schlaganfalls oder der Einnahme von Betäubungsmitteln. Ihre Atmung setzt für eine kurze Zeit aus und Sie erwachen abrupt mit Kurzatmigkeit.

Komplexes Schlafapnoe-Syndrom

Diese Form der Schlafapnoe tritt auf, wenn jemand sowohl eine obstruktive Schlafapnoe als auch eine zentrale Schlafapnoe hat. Diese Schlafstörung scheint sich bei Menschen mit obstruktiver Schlafapnoe zu entwickeln, die ein kontinuierliches Atemwegsdruckgerät verwenden, um ihre Atemwege offenzuhalten. Experten nehmen an, dass es sich dabei um eine anfängliche Reaktion handeln könnte, die nach einigen Wochen der Behandlung abklingt, allerdings sind weitere Studien erforderlich.

 

Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es bei Schlafapnoe?

Hier beginnt die wirklich gute Nachricht! Abhängig von der zugrundeliegenden Ursache der Schlafapnoe und dem Zeitpunkt, an dem sie entdeckt wird, gibt es neben einer Schlafapnoe Operation viele sehr effektive Behandlungsmöglichkeiten. Oft führt eine Kombination von Faktoren zu Schlafproblemen, sodass eine Kombination von Lösungen erforderlich sein kann. Es gibt natürliche Behandlungen, Geräte und Medikamente sowie chirurgische Optionen.

Anstelle sich auf eigene Faust auf den Weg zu machen, um Ihre Schlafapnoe zu kurieren, empfehlen wir, mit einem Arzt, der sich auf diesem Gebiet auskennt, zusammenzuarbeiten. Was Sie wollen ist, Ihre Schlafstörung von Grund auf zu heilen und nicht nur die Symptome verschleiern.

Natürliche Behandlungen für Schlafapnoe

Änderungen des Lebensstils

Ihr Arzt wird zuerst Ihren Lebensstil und Ihre Risikofaktoren beurteilen. Übergewicht, vor allem im Nackenbereich, ist eine der Hauptursachen für Schlafapnoe. Wenn Sie sich von einigen Kilos trennen können, so kann das den Druck auf Ihren Hals verändern und so Ihre Atemwege öffnen.

Eine Schleimstauung in den oberen Atemwegen könnte ein weiterer Grund Ihrer Schlafapnoe sein, was durch Rauchen verschlimmert wird. In diesem Zusammenhang wird Ihr Arzt Ihnen wahrscheinlich auch davon abraten, Alkohol zu trinken. Obwohl Alkohol keine Schlafapnoe verursacht, kann Alkohol doch zu Schlafstörungen führen.

Das Zukleben des Mundes mit einem chirurgischem Klebeband kann für diejenige, mit einer nicht zu sehr ausgeprägten Schlafapnoe, eine gewisse Erleichterung bringen. Natürlich sollten Sie dies nur tun, wenn Ihre Nasengänge frei sind und keine Erstickungsgefahr besteht!

Andere Menschen hingegen bevorzugen einen Klebebandstreifen über dem Nasenrücken, welcher die Nasengänge genug öffnet, was verhindert, dass Sie nachts durch den Mund atmen.

Therapie

Bei Kindern ist die am wenigsten invasive Technik die myofunktionelle Therapie. Damit werden mit einfachen Übungen, Muskeln von Gesicht, Mund und Zunge trainiert. Diese Übungen können sogar die Auswirkungen von Daumenlutschen rückgängig machen und die richtige Positionierung der Zunge in Ruhe fördern.

Manche Menschen finden Erleichterung mit einer Technik namens Rolfing®. Dabei handelt es sich um eine Art Tiefengewebsmassage zur Neuausrichtung des Bindegewebes. Das Ziel ist, das Bindegewebe zu dehnen und zu strecken, um den Körper wieder in eine vertikale Ausrichtung zu bringen,

Erwachsene können an einer Positionstherapie teilnehmen. Dabei geht es um die Art und Weise wie Sie im Bett liegen. In dieser Therapie lernen Sie Ihr Schlafverhalten so anzupassen, dass Sie leichter atmen und so den Luftstrom verbessern können.

Vitamin D

Mehrere neuere Studien haben einen Zusammenhang zwischen Vitamin-D-Mangel und dem Risiko einer Schlafapnoe gezeigt, obwohl niemand genau weiß, warum. Vitamin D reguliert das Gleichgewicht der Neurotransmitter im Gehirn. Zusätzlich fand man heraus, dass Vitamin D das einzige Vitamin ist, das im Körper auch als Hormon fungiert.

Banner Content

Verwandte Beiträge

bienenberg-blog.ch – Ihr Blog

Herzlich Willkommen auf dem Blog bienenberg-blog.ch! Bei uns finden Sie spannende und aktuelle News, interessante Beiträge über Gesundheit, Pflanzen und Tiere. Außerdem haben wir auch hilfreiche Tipps und Trends aus aktuellen Forschungen parat.